allgemein

allgemein

09.07.2012 | Eröffnung der neuen Kanuanlegestellte und Skateranlage

Am Donnerstag, 05.07.2012 wurde die alte neue Kanuanlegestelle am Main und die neue Skateranlage am Staffelbacher Sportheim offiziell eröffnet.

Jeder Interessierte konnte dabei mal Kanufahren und seine Runden auf dem Main und in einem benachbarten Baggersee drehen. Einige Bilder:

14.05.2012 | Pkw verkratzt

Eine böse Überraschung erlebte ein Fahrzeugbesitzer, als er am Mittwochnachmittag (09.05.2012) mit seinem in der Mühlbachstraße geparkten Nissan Navara wegfahren wollte.

Zwischen 14 und 16 Uhr verkratzte ein Unbekannter die beiden Türen der Fahrerseite sowie den hinteren linken Radlauf, so dass ein Schaden von ca. 1.500 Euro entstand.

14.05.2012 | Reinigung des Löschweiher Ende April 2012

Ende April 2012 stand wieder eine nötige Reinigung des Löschweiher auf dem Plan.

03.05.2012 | Armin Roßmeier auf dem Bauernmarkt Oberhaid am 28.04.2012

Der aus Radio, TV und Printmedien bekannte Staffelbacher Starkoch Armin Roßmeier kochte, zusammen mit 1. Bürgermeister Carsten Joneitis und 2. Bürgermeister Peter Deusel, zum Saisonauftakt auf dem Bauernmarkt in Oberhaid am 28.04.2012 ein fränkisches Spargelragout mit Bärlauchkartoffeln und Zwiebelbratwurstküchla.

27.04.2012 | Es ist wieder da: Die Kanuanlegestelle am Main [Update]

Über viele Jahrzehnte hinweg verwahrlost und zugewachsen, die alte Kanuanlegestelle am Main in der Nähe des Sportheim vom TSV-Staffelbach. Man sah eigentlich immer nur einen ahnenden Hauch eines Weges, allein wegen dem herausragenden Geländer.


→ Aufnahme vom 25.02.2010.

02.04.2012 | Staffelbacher Osterbrunnen 2012

Der vom Obst- und Gartenbauverein Staffelbach geschmückte Dorfbrunnen zu Ostern.

Ein frohes Osterfest wünscht der Bürgerverein Staffelbach.

10.03.2012 | Skater ziehen um zum Sportheim

Freizeit - Von der Tiergartenstraße wandert die Anlage über die Gleise. Der TSV Staffelbach tritt für die Jugendlichen 300 Quadratmeter seines Trainingsspielfeldes ab. Der neue Platz soll im Winter Schlittschuhbahn werden.

Fast jeden Tag sind die Skater aktiv. Doch der Platz ist ein bisschen knapp, findet Louis Weber. Der Neunjährige ist einer aus einer festen Gruppe von über zehn Jugendlichen, die regelmäßig auf der Anlage skaten. Er freut sich aufs Frühjahr, denn dann werden die Skater eine endgültige Anlage haben. Denn Staffelbachs Skater hatten bislang viel Abwechslung. Nicht so sehr, was nun die Auswahl an Geräten betrifft, sondern eher in Bezug auf die Location: Im Jahr 2000 wurde die erste Anlage in der Münchsäckerstraße errichtet. Die gab es bis zum letzten Frühjahr. Dann wurde sie abgebaut, weil eine Wohnlücke geschlossen wurde. Zusammen mit seinen Skater-Freunden thematisierte auch Louis in der Jungbürgerversammlung, dass man wieder skaten möchte.

08.03.2012 | Kindergarten Staffelbach sanierungsbedürftig

Umbaupläne - Der Kindergarten in Staffelbach weist zahlreiche Mängel und Schwachstellen auf. Eine Generalsanierung würde rund 800.000 Euro kosten.

Auf den ersten Blick ist es fast ein Schmuckstück. Doch der Kindergarten St. Cyriakus in Staffelbach ist in die Jahre gekommen. Der Zustand des 1978 fertiggestellten Bauwerks sei zwar "allgemein durchaus dem Alter entsprechend, jedoch sanierungsbedürftig", hat der Bamberger Architekt Peter Schneider im Auftrag der katholischen Kirchenstiftung als Träger der Einrichtung festgestellt. Weil an einer Sanierung des Kindergartens auch die Gemeinde Oberhaid einen - nicht unerheblichen - finanziellen Anteil zu tragen hätte, lud Bürgermeister Carsten Joneitis (SPD) zum Ortstermin. Dort wo sonst die "Mainwichtel" toben, kam nun der Gemeinderat zum Auftakt seiner Sitzung zusammen.

16.02.2012 | Abbau des öffentlichen Telefons

Wie im Amtsblatt der Gemeinde Oberhaid vom 15.02.2012 auf Seite 1 zu lesen ist, wird die Deutsche Telekom die öffentlichen Telekommunikationsstellen im Gemeindegebiet abbauen. In Staffelbach betrifft dies das Basistelefon ohne Wetterschutz am alten Rathaus in der Hallstadter Straße 1.

Inhalt abgleichen