17.02.2013 | Abrissparty im Kiga Staffelbach

Bekanntlich muss der Kindergarten St. Cyriakus Staffelbach generalsaniert werden. Dies ist mit hohen Kosten verbunden, die teils die Komnune wie auch das Erzbistum Bamberg trägt.

Zur Minimierung der Kosten fand am Samstag, den 16.02.2013 im Staffelbacher Kindergarten eine Abrissparty statt, wo es neben einem Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen abends Pizza und ein Spanferkelessen gab. Und eine Party wäre nicht eine richtige Party, wenn es nicht eine mit Cocktailbar, Musik und Tanz mit DJ Psy bis tief in die Nacht gegeben hätte.

Der Erlös geht zu 100% an den Kindergarten Staffelbach.

Gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank.

Die von der Bäckerei Düsel gebackene Kindergartentorte.

Eine reichliche Auswahl an Kuchen und Torten standen für den Nachmittagskaffee zur Auswahl.

Vom Bürgerverein Staffelbach, Aktion gegen die Tank- und Rastanlage überreichte Horst Melber (rechts) an Kindergartenleiterein Sabine Scherer (3. v. rechts), Pfarrer Stefan Hartmann (4. v. rechts) und Kirchenpflegerin Stephanie Möller (2. von rechts) einen Scheck über 700 Euro aus nicht mehr benötigten Finanzmitteln. Noch zu sehen sind auf der Aufnahme der Erste Bürgermeister Carsten Joneitis (links) und im Hintergrund Stefan Buchberger und weiter hinten steht Reinhard Düsel.

Gemütliches Beisammensein bei Speis und Trank.

Der Getränkeausschank.

In der Turnhalle ging es am Abend bis tief in den Nacht ab mit "ne richtig dicke Party mit Dj Psy mit Knallern aus den Genres House, HipHop, Rock und Party".

Pizza und Spanferkel werden ausgegeben.