Die Renovierung des Marterls hat begonnen

  

     Bild 01     Bild 02

Am 07. Oktober 2009 wurde das Marterl abgebaut. Zuerst musste die Säule vorsichtig vom Sockel getrennt werden. Dann wurde auch der Sockel abtransportiert. Die Firma Fischer stellte hierfür ihren Kranwagen zur Verfügung.

Renovierung Marterl

Der Bürgerverein beabsichtigt das Marterl zum 300. Jahrestag
am Mainradweg nach Stettfeld zu renovieren. Dabei soll auch
das Umfeld neu gestaltet werden.

Das Marterl steht schief, die Säule ist brüchig und das Unterteil stark beschädigt. Deshalb ist vorgesehen, das Marterl abzubauen und von einer Fachfirma restaurieren zu lassen. Anschließend soll es dann auf ein neues Fundament aufgestellt.

Folgende Arbeiten können in Eigenleistungen erbracht werden: